Jede Uhr mit Echtheitszertifikat
Versicherter Versand
14 Tage Widerrufsrecht
+49 (0) 2173 96 32 600

Rolex Texano 5100 Gelbgold Borke Limited 40mm extrem rar

18.999,00 € *

Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 8024
  • 16078
Sehr schöne und äußerst seltene Rolex Texano 5100 in der Gelbgoldvariante mit Saphirglas und... mehr

Sehr schöne und äußerst seltene Rolex Texano 5100 in der Gelbgoldvariante mit Saphirglas und Rindengravur (Borke). Diese Rolex markiert gleich mehrere Meilensteine der Rolex-Geschichte und ist eine geniale Uhr. Die Uhr wurde zwischen 1970 und 1972 ausgeliefert und damals zur Basel-World in 1970 vorgestellt. Es handelt sich um eine auf 1000 Stück limitierte Uhr, die bereits vor Veröffentlichung ausverkauft war. Es wurden 750 in Gelbgold und 250 in Weißgold gebaut. Es bekamen nur auserwählte Kunden die Option sich ein Modell zu sichern. Dies ist das zweite mal in der Geschichte von Rolex das eine Uhr limiteirt wurde. Das erste mal passierte dies bei der Datejust von 1945, wovon die ersten 100 Stück eine fortlaufende Individualnummer trugen.

Der zweite Meilenstein war das Saphirglas, welches bei dieser Uhr verbaut war. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es bei Rolex ausschließlich Plexigläser und die 5100 war das erste Modell mit dem noch heute verbauten Saphirglas, welches sich durch Kratzfestigkeit und beste Ablesbarkeit bewährt hat. 
Auch wurde erstmalig eine verdeckte Schließe verwendet sowie ein massives Goldband. Die Uhr kommt auf ein Gesamtgewicht von ca. 200 Gramm, was nicht zuletzt das massive Band bewirkt. Bei den darauf folgenden Bändern (Presidentband in Gold oder Jubiléband in Gold) wurde deutlich an Material gespart, was zu einem Gewicht von ca. 140 Gramm der gesamten Uhr fhrt. 

Ein absoluter Stilbruch ist jedoch das verbaute Case. Das geniale Quartzwerk, welches den Sekundenzeiger trotzdem schweben und nicht ticken lässt, war so groß das es nicht in ein Oyster-Case passen wollte. So wurde ein spezielles Gehäuse für diese Uhr entwickelt, welches über einen gepressten Boden verfügt und nicht - wie sonst üblich - über einen geschraubten Boden. Somit ist diese Uhr auch nicht wasserdicht sondern nur wasser-resistent. 
Das Tonneau-förmige Gehäuse sowie das kantige Band verdankt Rolex nicht zuletzt Gerald Genta, der an diesem Modell beteiligt war.

Das verbaute Werk ist eine Legende. Das Beta 21 Kaliber ist die Basis für das Oysterquartz-Werk, welches bis ins Jahr 2001 mehr oder weniger unverändert produziert wurde. Es gibt jedoch einen wesentlichen optischen Unterschied im Laufverhalten. Das Beta 21 lässt den Sekundenzeiger gleiten, während die jüngeren Quartzkaliber ticken. 

Die hier angebotene Texan hat den extrem seltenen Borke-Schliff auf Band und Gehäuse. Sowohl Band und Gehäuse befinden sich in einem sehr schönen Zustand und sind nicht ausgetragen oder haben eine schlechte Substanz, was Stretch und Gewicht belegen. 

Diese Uhr ist eine der spannendsten und purstischsten Modelle, die Rolex je gebaut hat und aufgrund der Limitierung besonders interessant. 

 

 

Marke: Rolex
Aufzug: Quarz
Material Gehäuse: Gelbgold
Material Armband: Gelbgold
Jahr: ca. 1970
Zustand: sehr gut
Box: Nein
Papiere: Nein
Geschlecht: Herren, Unisex
Standort: Langenfeld/Deutschland
Kaliber/Werk: Beta 21
Durchmesser: 40 mm
Material Lünette: Gelbgold
Glas: Saphirglas
Ziffernblatt: Gold
Farbe Armband: Gelbgold
Schließe: Faltschließe
Material Schließe: Gelbgold
Funktionen: Limitierte Serie, Datum
Sonstiges: Schnellschaltung, Zentralsekunde, Chronometer, Originalzustand/Originalteile
Zustand Zeiger und Zifferblatt: sehr gut
Zustand Glas: sehr gut
Zustand Gehäuse: sehr gut
Zustand Gehäuseboden: sehr gut
Zustand Schließe: sehr gut
Zustand Band: sehr gut
Zustand Kaliber/Werk: sehr gut
Limited Edition!
Limited Edition!
Zuletzt angesehen