Jede Uhr mit Echtheitszertifikat
Versicherter Versand
14 Tage Widerrufsrecht
+49 (0) 2173 96 32 600

Laco B-Uhr II WW Weltkrieg 1940 Fliegeruhr FL23883 watch collector Luftwaffe

4.499,00 € *

Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 8471
  • FL23883 / Gerät 127
Äußerst seltenes Sammlerstück in schönem Zustand. Diese so genannte Beobachtungsuhr oder auch... mehr

Äußerst seltenes Sammlerstück in schönem Zustand. Diese so genannte Beobachtungsuhr oder auch B-Uhr wurde während des zweiten Weltkrieges von diversen Deutschen Herstellern gefertigt. Dabei zählen die Versionen von Stowa, Walter Storz, Pforzheim sowie auch einige seltene Versionen von Lange und Söhne (Glashütte) zu Meisterstücken der Deutschen Uhrenindustrie. Weitere Hersteller waren IWC, Lacher & Co sowie Gerhard Wempe.

Sie sind ein Beweis für die Deutsche Präzision und die Langlebigkeit der damals gebauten Instrumente. Einsatzzweck der Beobachtungsuhren war die Deutsche Luftwaffe im zweiten Weltkrieg. Die Hersteller wurden durch das Wehrwirtschaftsamt zur Produktion verpflichtet. Die Beobachtungsuhr wurde nach strenger Vorgabe (Anforderungszeichen FL 23883) gefertigt. Diese Anforderung wurde vom Reichs-Luftfahrt-Ministerium (RLM) definiert und musste erfüllt werden, um als Navigationsgerät klassifiziert zu werden. Sie waren alle einheitlich 55 mm groß und hatten alle aktive Leuchtmasse (Radium) auf Zeigern und Blatt.

Es gab das Baumuster A und B, wobei hier die Version B angeboten wird. Das verbaute kaliber Durowe D5 2812 ist ein geniales, präzies Werk. Es ist ein Augenschmaus und steht optisch wie technisch hervorragend da. Neben den schönen goldenen und kupferarbenen Platinen und Rädern fallen die große Unruhe und die bläuliche Breguet Spirale direkt ins Auge. Die kleinen Schraubgewichte schwingen wunderbar ruhig und präzise. Dieses große Werk verrichtet mit höchster Präzision seinen Dienst und läuft schon nach wenigen Kronenumdrehungen an. Das Werk wurde voll überholt.

Die hier angebotene Uhr ist in einem schönen Zustand, den wir von außen extra so belassen haben. Von außen eine wunderbare Patina. Der Unterschied wird sehr gut deutlich, wenn man sich den Gehäuseboden von Ihnen ansieht. Dieser ist vom Hersteller Lacher&Co Pforzheim graviert mit Beobachtungsuhr, Bauart Durowe, Gerät Nr. 127-560B, Werk Nr. H2470, Anfoderungszeichen FL23883. 

Das Blatt ist in sehr schönem, zeitgemäßen Zustand. Milde homogene Patina und homogen gealtertes Radium. Diese Uhr lag nicht nur in einem Safe sondern wurde eingesetzt. Der Zeigersatz ist ebenfalls sehr schön erhalten.

Die B-Uhren wurden übrigens nicht am Handgelenk, wie die heutigen Nachbauten vermuten lassen, getragen sondern über der Fliegermontur. Dazu diente ein doppelt genietetes Befestigungsband. Auch von weitem bestens ablesbar.

Die Uhr kommt ohne Band. Dieses kann auf Wunsch von uns dazu bestell werden und Sie haben die Wahl zwischen einem großen Natoband oder genieteter Version in Leder. Oder auch einfach ohne Band zum Sammeln. 

Sie trägt unser UK-Qualitätssiegel, wird mit UK-Echtheitszertifikat ausgeliefert und hat 1 Jahr Gewährleistung ab Kaufdatum.

Marke: Laco
Aufzug: Handaufzug
Material Gehäuse: Stahl
Jahr: 1940
Zustand: sehr gut
Box: Nein
Papiere: Nein
Geschlecht: Herren, Unisex
Standort: Langenfeld/Deutschland
Schwingung: 18.000 A/h
Durchmesser: 55 mm
Höhe: 16 mm
Wasserdicht: 5 ATM
Material Lünette: Stahl
Glas: Plexiglas
Ziffernblatt: Schwarz
Zahlen Zifferblatt: arabisch
Sonstiges: Zentralsekunde, Originalzustand/Originalteile
Zustand Zeiger und Zifferblatt: sehr gut
Zustand Glas: gut
Zustand Gehäuse: sehr gut
Zustand Gehäuseboden: sehr gut
Zustand Kaliber/Werk: sehr gut
Zuletzt angesehen